FX MAYR Kur


vh_sfegerl2

vh_sfegerl3

Die FX Mayr-Kur setzt bei der Reinigung des Darms an, dem Organ, in dem sich 70 Prozent des menschlichen Immunsystems befinden. Basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wird am Vollererhof in Kombination mit Komplementärmedizin und Schulmedizin eine ganzheitliche FX Mayr-Regenerationsphilosophie mit Präventions-Charakter angewendet.

Dabei steht die Reinigung des Körpers im Mittelpunkt ohne Verzicht auf kulinarische Genüsse. „Die reine Milch-Semmeldiät gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Der Schwerpunkt liegt heute auf individueller Reduktionskost kombiniert mit ausgewogener Bewegung“, so der ärztliche Leiter Dr. Sepp Fegerl.

Mit einer speziellen Gesprächstherapie, der Logotherapie, in Kombination mit ganzheitlicher Medizin, Physiotherapie und einem individuell abgestimmten Bewegungsprogramm wird am Vollererhof bereits seit Jahren gezielt Allergien und Burnout-Symptomen erfolgreich entgegengewirkt. Aber auch Bluthochdruck, chronische Schmerzen und Verspannungen oder lästiges Schnarchen lassen sich damit behandeln.

Dabei gewinnt man Energie, Ausstrahlung und Lebensfreude zurück. Auch ein Kinderwunsch erfüllt sich oft nach einer FX Mayr-Kur.

Die FX Mayr-Kur dient aber nicht nur der Wiederherstellung Ihrer Gesundheit, sondern bei regelmäßigen Kurperioden im Sinne der Vorsorge, vor allem auch der Gesundheitserhaltung.

Was können Sie sich von einer FX Mayr-Kur erwarten?

  • Aktive Gesundheitsvorsorge
  • Regeneration
  • Vorbeugung gegen vorzeitige Alterungsprozesse
  • Leistungsabfall
  • Kururlaub und Revitalisierung

Die FX Mayr Kur ist definitiv eine „Anti-Aging-Therapie“: Die Augen werden strahlender, die Skleren werden wieder weiß, durch die Entschlackung der Haut straffen sich Gesichtspartien, trotz Gewichtsabnahme straffen sich Brust, Bauch und Schenkel, die Körperproportionen werden harmonisch, der Rücken wird gerade – insgesamt nähern sich Gesichts- und Körperproportionen dem ideal gesunden Menschen.

Die FX Mayr-Kur, benannt nach Ihrem Erfinder Franz-Xaver Mayr (1875-1965), dient in erster Linie der Darmreinigung und der Entschlackung. Viele machen die Kur aber auch um Gewicht zu reduzieren – wenn auch nicht das Hauptziel, ist es aber oft ein erwünschter Nebeneffekt.

Die Säulen der FX Mayr-Kur sind:

  1. Schonung
    Die Kur entlastet und regeneriert die Verdauung.

     

  2. Säuberung
    Entschlackung und Entgiftung des Verdauungstraktes, erfolgt durch Einnahme von Bittersalz und dem Teefasten.

     

  3. Schulung
    Behutsames Training der Organe und das Üben des gründlichen Kauens.

     

  4. Substitution
    Vorbeugung von Mangelernährung durch ergänzende Beigabe von Vitaminen, Spuren- und Mineralstoffen.
vh_buch-info

Die Darmreinigungs- und Regenerationskur nach FX Mayr wirkt sich über die Gesundung des Verdauungsapparates heilsam auf den ganzen Menschen in seiner leib-seelisch-geistigen Einheit aus. Die FX Mayr-Kur muss aber in jedem Fall ganz korrekt, lange genug und unter Anleitung eines ausgebildeten Mayr-Arztes stattfinden, wobei besonderer Wert auf die ärztliche manuelle Bauchbehandlung (abdominelle Chirotherapie) zu legen ist.

Im Vordergrund unserer FX Mayr Philosophie stehen individuelle Konstitution und eigene Ziele des Gastes, die mit der Kur erreicht werden sollen. Dahin abgestimmt, stellen wir Ihr persönliches Kurprogramm zusammen – von der Behandlungsintensität, der Diätstufe bis hin zum präferierten Zeitplan der Behandlungen.

Abhängig vom zeitlichen Rahmen den Sie für Ihre Kur einplanen können – wir empfehlen, sich eine Auszeit von mindestens 2 Wochen zu gönnen – beinhaltet die Kur alle Ernährungsstufen. Vom reinen Teefasten in den ersten Tagen bis hin zum schrittweisen Aufbau der jeweiligen Kalorienstufe nach der „Milden Ableitungs-Diät“.

Wir empfinden es als besonders wichtig, das Kurprogramm auch mit körperlichen Aktivitäten zu verbinden. Dazu bieten wir das tägliche Wellness-Rahmen-Programm an und in den einzelnen FX Mayr ViMental-Therapiepauschalen sind immer auch entsprechende Trainingseinheiten vorgesehen.

Wobei hilft eine Regenerationskur nach FX Mayr?

  • Übergewicht und Risikofaktoren wie: Bluthochdruck, Herz- und Kreislaufstörungen, Stoffwechselstörungen

     

  • Kopfschmerzzustände, Migräne, vegetative Störungen

     

  • Verschlackungszustände wie Weichteilrheuma, auch andere rheumatische Veränderungen und Ablagerungen, Gicht, Cellulite, Arthrosen, Osteoporose

     

  • Wirbelsäule-, Bandscheibenbeschwerden mit Verspannungen, Nacken- und Kreuzschmerzen

     

  • Verdauungsstörungen, Darmträgheit, Pilzbefall

     

  • Magen-, Leber-, Gallenleiden, Sodbrennen, Magen-, Zwölffingerdarmgeschwüre

     

  • Stoffwechselstörungen mit erhöhten Harnsäure-, Cholesterin- Fettstoffwerten

     

  • Stressbedingte, vegetative und psychosomatische Störungen -Vorzeitige Alterungsprozesse, Leistungsabfall, Überforderungssyndrome, allgemeine Immun- und Regenerationsschwäch

     

  • Allergien & Unverträglichkeiten

     

  • Schlaflosigkeit & Schnarchen

LINK

Allgemeine Fragen zur FX Mayr-Kur

Anleitung zur Vorkur


Für die FX Mayr-Kur bieten wir in unserem Haus 4 verschiedene Therapiepauschalen an:

FX Mayr ViMental „Fango & Rücken“

FX Mayr ViMental „Intensiv“

FX Mayr ViMental „Thalasso Vital“

FX Mayr ViMental „Balance & Logotherapie“